GANDT Fireside Chat #058 | Facebook Attribution Änderung und Daten getriebene Commerce Days

Okt
01
2020

Getreu unserem Motto “Working Out Loud” tauschen wir von GANDT Ventures uns in der jetzigen Situation digital über aktuelle Themen aus und decken Chancen auf, die für Unternehmen und Daily-Business genutzt werden können.

Aber vor allem ist es eine Menge Spaß und eine großartige Möglichkeit, Wissen auszutauschen.
Unsere Podcast-Chats stehen allen Interessierten zur Verfügung, die mehr über Google, Facebook, Amazon, Daten und Co. wissen wollen.

 

Facebook Ads entfernt 28-Tage Attributionsmodell

Das Datengetriebene 28-Tage Attributionsmodell von Facebook, soll nun wieder verschwinden. Das 28-Tage Attributionsmodell von Facebook ermöglichte, alle Conversions der letzten 28 Tage einer geschalteten Anzeige einzusehen.

Ab dem 12.Oktober 2020 entfernt Facebook Ads, das längste Attributionsmodell von Facebook, danach kann nur noch die Conversions der letzten 7 Tage ersichtlich sein. Laut der offiziellen Ankündigung von Facebook, ist der digitale Datenschutz der Grund. Die spezifischen Datenschutz Initiativen, die diese Änderung verursachen, werden aber nicht genannt.

Der Wechsel tritt am 12. Oktober in Kraft, alle historischen Data sind bis zu diesem Datum noch verfügbar. Es empfiehlt sich alle relevanten Daten, die an das 28-Tage Attributionsmodell gebunden sind, vorher herunterzuladen. Da die Maßnahmen zum Schutz der Privatsphäre weiter voranschreiten, wird es künftig wohl zweifellos vermehrt Änderungen geben.

Hör bei uns im Fireside Chat mit rein und erfahre was unsere Experten davon halten.

 

Google Ads versteckt einige Suchanfrage Daten

Google hat seit September stillschweigend seine Datenschutzerklärungen zu den Suchbegriff Berichten angepasst. Nun soll der Suchmaschinenriese Suchanfragen ohne „signifikante“ Datenmengen nicht mehr in den Resultaten anzeigen. Eine erweiterte Erklärung für den Begriff „signifikant“ wird nicht angegeben.

Google’s Erklärung für den leisen Wechsel im Bericht der Suchergebnisse ist, dass sie ihre Datenschutzstandards aufrechterhalten und den Schutz in Bezug auf Benutzerdaten verbessern wollen.

Doch was hat das für Auswirkungen? Es werden Datenmengen verschluckt, welche immense finanzielle Auswirkungen haben werden. Branchen mit hohen CPCs (Cost per Click) sind am meisten betroffen und tragen bei irrevelanten Suchanfragen die Rechnung.

 

Daten getriebene Commerce Days – Douglas

Daten zielorientiert und strategisch einzusetzen, bilden die Grundlage jeder kundenzentrierten digitalen Marketing- und Vertriebsstrategie. Welche Impacts eine ausgeklügelte Datenstrategie auf ein Unternehmen haben kann und wie konkrete Handlungsempfehlungen abgeleitet werden, wird zurzeit an den Data Driven Commerce Days besprochen und evaluiert.

Als Beispiel wird die Parfümerie-Filiale Douglas erwähnt, welche seine Landingpages optimiert. Basierend auf ihren Kampagnen werden wichtige Bereiche wie Soziodemographische Merkmale berücksichtigt und integriert. Durch die Integration von beispielsweise geographische Faktoren ist die Click-Through-Rate höher und erzielt Kampagnen, welche mehr personalisiert sind.

Eine Datenanalyse bringt Unmengen an Daten mit sich. Es ist nebst speziellen Analysetools auch gutes Personal notwendig, um diese Datenmengen Branchenrelevant auszuwerten und nur essentielle Inhalte herauszufiltern und auszuwerten.

 

Fashion Retailer Burberry haltet erste Fashion Show via Livestream auf Twitch

Wie gehen Marken im Rahmen von Fashion Shows mit der Pandemie Covid-19 um? Die einen machen Runway Shows ohne Gäste und stellen die Videos zur Verfügung, andere machen größere Schritte Richtung Digitalisierung und streamen ihre Fashion Shows live. Zurzeit wird gerade die New York Fashion Week via Livestream und ohne Gäste übertragen.

Besonders interessant ist der Weg von Burberry. Im Juli musste das britische Modehaus weltweit 5% seiner Workforce, also rund 500 Stellen, streichen. Im letzten Monat hat Burberry als erste grosse Luxusmarke Face-Masken herausgebracht und wird im Sommer 2021 der erste Luxury Retailer sein, der seine Fashion Show auf der weltweit größten Live-Streaming Plattform Twitch streamt.

An der Show werden keine Gäste dabei sein. Burberrys Stream wird Filmmaterial aus verschiedene Blickwickeln zeigen, die alle in einem  Fenster auf Twitch erscheinen. Durch den Livestream fühlt sich der Kunde der Marke näher und kann sich gleichzeitig mit der Community austauschen.

 

Agenda | GANDT Fireside Chat #058

Termin
Wenn Ihr die Diskussion mit uns weiterführen wollt, oder Fragen zu Eurem Business habt, stehen wir Euch gerne zur Verfügung. Bucht einfach einen kostenlosen Gesprächstermin.