GANDT Fireside Chat #055 | Omni-Channel Strategie von Airlines und TikTok Ads Manager

Möchtest du direkt mit uns sprechen?

GANDT Fireside Chat #055

Getreu unserem Motto “Working Out Loud” tauschen wir von GANDT Ventures uns in der jetzigen Situation digital über aktuelle Themen aus und decken Chancen auf, die für Unternehmen und Daily-Business genutzt werden können.

Aber vor allem ist es eine Menge Spaß und eine großartige Möglichkeit, Wissen auszutauschen.
Unsere Podcast-Chats stehen allen Interessierten zur Verfügung, die mehr über Google, Facebook, Amazon und Co. wissen wollen.

Hört rein und lernt unser Team besser kennen. 🙂🎧📹

>> Hier direkt zur Agenda des GANDT Fireside Chat Videos

Omni-Channel Strategie – Wie der Einzelhandel andere Branchen als Vorbild nehmen kann

Häufig wird eine Omni-Channel Strategie aktuelle in Verbindung mit der Corona-Pandemie genannt und auch die Herausforderungen, denen sich stationäre Händler stellen müssen um mit dem Onlinehandel mithalten zu können.

Tatsächlich hat dieses veränderte Kaufverhalten der Kundschaft aber weit vor der Krise begonnen, und spätestens jetzt ist eine entsprechende Reaktion notwendig.

Bereits 2018 betrug der E-Commerce-Umsatz im B2C-Bereich in Deutschland mehr als 53 Milliarden Euro – Prognose für 2020: mehr als 72,5 Milliarden Euro.
In absoluten Zahlen liegt der Prozentsatz aller Deutschen, die online einkaufen, bei über 70 Prozent.

Hier also von einer ausschließlich durch die COVID – 19 Krise hervorgerufenen Veränderung zu sprechen, ist so nicht richtig. Dennoch hat die aktuelle Situation einen Schub in der bereits zuvor gestarteten Bewegung erreicht, sodass Unternehmen, die ihren Hauptumsatz im stationären Handel erwirtschaften, nun umso mehr gezwungen sind, sich zu verändern.

Die stationäre Branche funktioniert nach wie vor nach veralteten Mustern, viele Unternehmen verlassen sich auf ihre kontinuierliche Kundenfrequenz.
Meist wird dann der E-Commerce als Problem oder Gegner angesehen, tatsächlich kann der Onlinehandel aber eine Lösung – oder zumindest ein maßgeblicher Teil davon sein.
Langfristig sollten Unternehmen digitale Produkterweiterungen für sich nutzen lernen und die Fähigkeit entwickeln, schnell zwischen den Kanälen zu wechseln.

Omni-Channel Strategien in der Luftfahrt

Die Luftfahrtindustrie denkt seit Jahren schon über den Tellerrand hinaus und hat sich dank ihrer Omni-Channel Strategie einen stetigen Umsatz sichern können, auch wenn ihre Flugzeuge alle am Boden geblieben sind.

Ein Beispiel zeigt Singapore Airlines, die ihren Inflight Shop online aufgestellt und damit auch den E-Commerce Channel abgedeckt.
KrisShop, der „Flagshipstore“ von Singapore Airlines, bietet auf KrisShop. com eine umfangreiche Auswahl an Produkten. Diese reicht von Kosmetik und Parfüm über Elektronik bis hin zu exklusiven Co-Branded-Artikeln.

Mit der Aufrechterhaltung der Online-Plattform auch während der Krise und einer angepassten Strukturierung ihrer Angebote, sodass sie nicht von Passagierzahlen abhängig sind, gelang es einen kontinuierlichen Umsatz zu generieren. Außerdem konnten so auch Kundenbeziehungen gepflegt werden – Fluggesellschaften wandeln sich nach und nach in einzigartige Lifestyle-Marken mit einer großen Bestandskundschaft.

Hört in unseren Fireside Chat rein und erfahrt, welche konkreten Handlungsempfehlungen sich der Einzelhandel abschauen kann!

TikTok Ads Manager jetzt weltweit verfügbar

Nach ein paar Jahren Wartens hat TikTok nun angekündigt, dass sie ihre Werbeplattform weltweit ausrollen werden.
Die Tools werden Werbetreibenden Zugang zu allen Werkzeugen zur Erstellung und dem Live-Schalten von Ads sowie Targeting und Budgetierung geben.

Zudem wird es – ähnlich wir das von anderen sozialen Medien kennen – Geschäftskonten geben, die mit zusätzlichen Tools ausgestattet sein werden. Welche das konkret sein werden, ist noch nicht bekannt.

Bisher musste ein Advertiser, um Werbung auf TikTok schalten zu können, sich indirekt bei TikTok „bewerben“. Spezifische Kriterien, die für die Beta-Version existierten, sind nicht bekannt. Sehr wahrscheinlich lag es ganz einfach im Ermessen der Social Media Plattform, wen sie zugelassen haben und wen nicht.

Hört in unseren Fireside Chat rein und erfahrt, wie TikTok im Vergleich zu den anderen sozialen Medien gewachsen ist und wie wir das Potential der Plattform einschätzen!


Agenda | GANDT Fireside Chat Video #055

00:00 Intro
00:36 Omnichannel Strategie für Unternehmen – Was der Handel von der Luftfahrtindustrie lernen kann
15:13 TikTok Ads Manager: Jetzt für alle Advertiser verfügbar
29:11 Fun Fact: IBM Bewerbung
30:34 Outro

Wenn ihr die Diskussion mit uns weiterführen wollt, oder Fragen zu eurem Business habt, stehen wir euch hier zur Verfügung:
https://gandt.ch/appointments/

Ihr findet uns auch auf LinkedIn:
https://www.linkedin.com/company/gandt-ventures/

Quellen:
https://www.searchenginejournal.com/t…
https://etailment.de/news/stories/eta…
https://statista.de

LET's talk about it

Teile diesen Post

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on email

Unser Newsletter

Immer vorn dabei bleiben!