Fragen, die Daten beantworten können

Jedes Unternehmen, unabhängig von der Größe und dem Schwerpunkt (B2C eCommerce vs. B2B Corporate) wird definitiv von einer durchdachten Datenstrategie profitieren. In der heutigen technologiegetriebenen Geschäftswelt sind quantitative und qualitative  Informationen der Schlüssel zum Erfolg und ermöglichen den Entscheidungsprozess durch  wiederholbaren und zuverlässigen Input.

Hier ist ein Beispiel an Fragestellungen, die Daten beantworten können:

Sales/ Marketing/ Analytics

– Welche Vertriebskanäle eignen sich am besten für unsere Kundengruppen?
– Wie erfolgreich war eine Marketing -Kampagne?
– Auf welches Kundensegment soll ich mich konzentrieren?
– Was sind die Einkaufsaktivitäten unserer Kohorten?
– Wie erfolgreich war der Ausverkauf bestimmter Marken/Produkte?
– Was macht mein Konkurrent in Bezug auf Marketingaktivitäten?
– …

Produkt-Management

– In welche Produkte sollen wir investieren?
– Wie sieht die optimale Preisgestaltung für unser Produkt aus?
– Welche Auswirkungen hat die Verbesserung der Umstellung für mein Unternehmen?
– Was ist die Kundenreise und wie kann ich sie verbessern?
– …

Zukauf

– Welche Produkte werden wir für die kommende Saison  beziehen?
– Welche Größen sind die meistverkauften?
– … „Fragen, die Daten beantworten können“ weiterlesen

Wie man einen digitalen Gameplan entwickelt

Ein solider Geschäftsplan kann helfen, die Ressourcen optimal zu strukturieren, und ein solider Gameplan ist der Schlüssel zu langfristigem Erfolg.

In der Hitze des Gefechts ist es manchmal sehr schwierig, die richtige Balance zu finden zwischen dem Wunsch, die eigenen Erwartungen zu übertreffen, und dem Wunsch, die richtigen Dinge zu tun. Meistens geht es nicht so sehr um den tatsächlichen Output, sondern mehr um das Management von Erwartungen.  Vor allem, wenn das obere Management einem im Nacken sitzt und nach Ergebnissen verlangt. Es ist wichtig, einen guten Plan für die digitalen Aktivitäten zu haben. „Wie man einen digitalen Gameplan entwickelt“ weiterlesen

Tragt ihr die Verantwortung für eure eigenen Daten?

Datenintegrität ist eines der wichtigsten Themen in einer datengesteuerten Welt. Den Begriff <big data> gibt es schon seit einigen Jahren, aber nur sehr wenige Unternehmen haben es tatsächlich geschafft, mit den ihnen vorliegenden Daten zu arbeiten. Die größte Herausforderung besteht nicht wirklich darin, die Daten zu erfassen, sondern sie so zu erfassen, dass man mit ihnen arbeiten kann.

Datenintegrität beschreibt die Qualität der Art, wie die Daten während ihres gesamten Lebenszyklus gespeichert werden. Es ist unerlässlich, die Kunden- oder Transaktionsdaten sauber zu speichern – nicht nur einmal, sondern systematisch.

Datenvisualisierungstools wie Tableau können wirklich einen großen Unterschied in der täglichen Arbeit ausmachen. Wenn man also mit den eigenen Daten arbeiten möchte, müssen diese zuvor bereinigt werden. Werkzeuge wie Tableau können den ersten Schritt darstellen, aber sie können nicht alles tun.

„Tragt ihr die Verantwortung für eure eigenen Daten?“ weiterlesen