R&D – Von chinesischen Tech-Giganten lernen

Post by Alessander Argenti
Jun
22
2021

Anfang dieses Monats wurde bekannt, dass Tencent, Chinas wertvollstes Tech-Unternehmen, einen weiteren atemberaubenden Gewinn vermeldet hat – der operative Gewinn stieg im ersten Quartal um 20 % im Vergleich zum Vorjahr auf 6,5 Mrd. US-Dollar.

Dies ist an und für sich keine Überraschung, da chinesische Tech-Giganten zu den grössten Profiteuren der durch die Pandemie verursachten Verlagerung zum Online-Konsum gehören. Die interessantere Frage ist jedoch, was genau sie mit diesen stellaren Gewinnen machen?

Nun, anstatt es auszusitzen oder an die Aktionäre zurückzuzahlen, ist Tencent dem Beispiel anderer Tech-Schwergewichte gefolgt und hat die Investitionen in sein Geschäft erhöht – in Research und Development (R&D), um genau zu sein.

Der re-investierbare Cashflow bedeutet, dass der Wettbewerb um Innovationen noch nie so hart war, und die Unternehmen rennen um die Wette, um das Beste aus dem Zufluss an Ressourcen zu machen.

Auch wenn Du dich nicht als Branchentitan bezeichnen würdest, ist R&D (Research & Development) ein wesentlicher Bestandteil des Gesamtkonzepts eines jeden Unternehmens. Schauen wir uns also genauer an, was wir von diesem Trend, in R&D zu investieren, lernen können.

 

Research & Development

Ausgaben für Forschung und Entwicklung sind seit jeher ein wichtiger Teil der langfristigen Strategie eines jeden Unternehmens, das sich einen langen Atem sichern will. Investitionen in R&D helfen einem Unternehmen, sich als zukunftsorientiert zu profilieren und zeigen anderen, dass sie sich der Innovation verpflichtet fühlen.

Im Allgemeinen erwirtschaften Unternehmen, die der R&D Priorität einräumen, tendenziell höhere Gewinne als Unternehmen, die dies nicht tun. Aber natürlich sind nicht alle diese Vorteile leicht zu messen.

 

R&D Ausgaben und Rentabilität

R&D-Ausgaben an sich garantieren nicht automatisch Rentabilität. In manchen Fällen zahlt es sich recht schnell aus, und Unternehmen sehen, wie erfolgreiche Projekte aus hohen R&D-Ausgaben resultieren. Auf der anderen Seite können Unternehmen auch unter schlechten Leistungseinbussen leiden, selbst wenn sie jedes Jahr viel Geld in R&D investieren.

Um festzustellen, was funktioniert und was nicht, ist es notwendig, eine R&D-Renditekennzahl zu verwenden, die die Rentabilität der R&D-Ausgaben eines Technologieunternehmens misst. Diese Kennzahl, die als Return on Research Capital (RORC) bekannt ist, misst den Anteil der Gewinne, der durch die R&D-Ausgaben in einer früheren Periode, z. B. im vergangenen Jahr, erzielt wurde.

Wenn Du also in R&D investierst, besteht der Trick darin, sicherzustellen, dass Ihre RORC dort ist, wo Du ihn haben möchtest.

 

Wie berät GANDT bei R&D-Projekten?

Bei GANDT ermöglichen wir intelligente R&D-Entscheidungen und agieren als unterstützende Schicht für R&D-Initiativen innerhalb eines Unternehmens. Durch Co-Creation und Kollaboration können wir helfen, einen Problem-Lösungs-Fit oder einen Produkt-Markt-Fit zu evaluieren, oder ganz allgemein Innovationen mit unserer Projektmanagement-Expertise und unseren Toolsets unterstützen.

Wir wissen, dass es bei erfolgreicher R&D darum geht, die richtigen innovativen Produkte zur richtigen Zeit auf den Markt zu bringen. Dies erfordert Anpassungsfähigkeit in den sich schnell verändernden Umgebungen, in denen wir arbeiten.

Wir bleiben am Ball, indem wir die besten und effizientesten Tools nutzen, um ein Produkt auf den Markt zu bringen, auf Daten und Erkenntnisse zugreifen (so nah an der Echtzeit wie möglich) und sie nutzen, um über die richtigen Bedingungen, das Verhalten der Verbraucher und die Bedürfnisse zu informieren.

 

Auswertung und Validierung

Wir sind in der Lage, die Betriebswirtschaftlichkeit für unsere Kunden zu bewerten, um Annahmen viel schneller zu testen und zu skalieren. So kann ein Produkt validiert werden, bevor es in den Verkaufszyklus geht und spart wertvolle Zeit und Investitionen.

Mit unserem Innovation Scouting Service betrachten wir interne und externe Datenpunkte, um die für Ihr Unternehmen relevanten Trends abzubilden, und nutzen diese, um den Produktentwicklungsbedarf in Ihrem Markt vorherzusagen.

 

Ein kollaborativer Rahmen

Am wichtigsten ist, dass wir ein förderndes und kollaboratives Umfeld bieten, das auf Befähigung und Co-Kreation aufbaut. Wir glauben, dass wahre Innovation immer gemeinsam entsteht und dass ein transparenter Wissensaustausch die Grundlage für alle unsere Partnerschaften ist.

Möchtest Du den nächsten Schritt machen, um die Zukunft Deines Unternehmens zu sichern? Nimm mit uns Kontakt auf, um mit einem unserer Experten zu sprechen und zu erfahren, wie Dein Unternehmen von einer aktualisierten R&D-Strategie profitieren kann.

Wenn Du asserdem über aktuelle Social Media Trends und Growth-Marketing-Hacks auf dem Laufenden bleiben möchtest, folge uns auf LinkedIn, Facebook und Twitter, um die neuesten Nachrichten zum digitalen Marketing zu erhalten.

Termin
Wenn Ihr die Diskussion mit uns weiterführen wollt, oder Fragen zu Eurem Business habt, stehen wir Euch gerne zur Verfügung. Bucht einfach einen kostenlosen Gesprächstermin.