Wann sollte man eine Digital Strategieberatung engagieren?

Mrz
25
2021

Wir sind der Überzeugung, dass die Digitalisierung der wichtigste Faktor für jedes erfolgreiche Unternehmen ist.

Allerdings beschäftigen sich viele Unternehmen nicht immer mit der Digitalisierung, und zwar aus verschiedenen Gründen. Vielleicht fehlt es ihnen an Personal, an Wissen und Fähigkeiten oder an einem Businessplan.

Deswegen kann eine Beratung Dein Unternehmen auf ein neues Niveau heben. Die Frage ist aber, wann ist der richtige Zeitpunkt, um eine solche Beratung zu engagieren? Es gibt verschiedene Möglichkeiten, wie Beratungsunternehmen wie GANDT Ventures dabei helfen können. Wenn Dein Unternehmen auf der Suche nach einem möglichen Sparring-Partner ist, wende Dich einfach an uns!

 

1. Wenn Deine Ideen nicht funktionieren 

Manchmal reicht eine neue Perspektive auf die Strategie Deines Unternehmens vollkommen aus. Wenn Deine alten Ideen nicht mehr funktionieren, ist es vielleicht die Zeit, eine Beratung zu engagieren, die Dir eine andere Perspektive bietet. Mit ihrer Erfahrung und mit der Arbeit, die sie mit anderen Unternehmen macht, können Dir neue digitalen Trends gezeigt werden, die Dein Unternehmen wieder nach vorne bringen.

 

2. Wenn Du Hilfe bei der digitalen Strategieentwicklung brauchst

Digital zu arbeiten, wenn man es nicht daran gewöhnt ist, kann wirklich schwer sein. Manchmal braucht man nur einen Schub in die neue Richtung um anzufangen. Das Tolle an digitalen Beratungsunternehmen ist, dass sie Dir nicht nur bei der Entwicklung einer effektiven digitalen Strategie helfen können, sondern auch bei anderen digitalen Fragen – von Fachwissen bis zu praktischen Tools. Sie haben alles was Du brauchst.

 

3. Wenn Dein Team nicht die passenden Fähigkeiten hat 

Wenn Du online arbeiten und eine starke digitale Strategie entwickeln willst, kann es sein, dass Dein Team nicht über die entsprechenden Fähigkeiten verfügt. Das ist aber völlig in Ordnung! Ein digitales Beratungsunternehmen spezialisiert sich auf diese Fähigkeiten. So kannst Du Probleme schneller lösen, effizienter planen und die Tools direkt nutzen, um die richtige digitale Strategie für Dein Unternehmen zu entwickeln.

 

4. Wenn Du nicht genug Zeit hast

Häufig wird Dein Fokus und der Deines Teams woanders benötigt und Du hast am Ende nicht genug Zeit, um Dich mit Deiner digitalen Strategie zu beschäftigen. In diesem Fall ist die Zusammenarbeit mit einem Beratungsunternehmen perfekt, um die Aufgaben zu erledigen, für die Du keine Zeit hast. Ausserdem kann und wird eine eine solche Beratung dabei helfen, dass sich Dein Unternehmen auf das Wesentliche konzentriert.

 

5. Wenn Du analytische Daten brauchst

Da Beratungsunternehmen in der Lage sind, wichtige analytische Daten wie ROI (Return on Investment) richtig zu verarbeiten, stehen Deinem Unternehmen die passenden Taktiken und Strategien zur Verfügung. Durch die Analyse verschiedener digitaler Aspekte Deines Unternehmens können Digital-Strategie Berater Deine und ihre Strategien belegen und damit sicherstellen, worauf ihr gemeinsam abzielt – mit voller Transparenz.

 

6. Wenn Du kein klares Ziel hast

Keine klaren Ziele zu haben ist ein Problem das viele Unternehmen plagt. Manchmal benötigt man eine Beratungsfirma einfach nur um herauszufinden, was Du genau mit Deinem Unternehmen erreichen möchtest.

Egal ob es darum geht, Deine alte digitale Strategie auf eine neue umzustellen oder damit zu beginnen, Dein Geschäft online zu verlagern – eine digitale Strategieberatung begleitet Dich durch die komplex Onlinewelt.

 

7. Wenn Du schnellere Ergebnisse brauchst

Einfach gesagt, sind digitale Beratungen ausgebildete Profis. Sobald Du sie engagierst, ist keine Einarbeitungszeit nötig – sie können sofort mit der Arbeit beginnen. Das heisst, dass die Ergebnisse schneller erzielt werden. Auch mögliche Schwierigkeiten oder Probleme werden schneller gelöst, die richtigen Tools werden schneller gefunden und ein effektiver Plan wird schneller entwickelt – die effektive Nutzung von Zeit spielt hier eine wichtig Rolle.

Um das Know-how eines Beratungsunternehmen zu haben, Du musst sie einfach nur engagieren.

 

8. Wenn Du Deine Präsenz erweitern musst

Eine der Hauptstärken einer externen Beratungsunternehmen ist, dass sie die Präsenz Deines Unternehmen erweitern können, um neue Kunden und neue Märkte zu gewinnen. Da sie mit vielen verschiedenen Unternehmen zusammenarbeiten, haben sie Erfahrung in unterschiedlichsten Branchen. Daher können Dir spezialisierte Berater einen Einblick geben, wie Du mit Deiner Marke neue Zielgruppen ansprechen kannst.

 

Co-Autorin: Quinn Donovan

Termin
Wenn Ihr die Diskussion mit uns weiterführen wollt, oder Fragen zu Eurem Business habt, stehen wir Euch gerne zur Verfügung. Bucht einfach einen kostenlosen Gesprächstermin.