Wie Du TikTok für Dein Unternehmen nutzen kannst

Mai
15
2021

Selbst wenn Du nicht bereits auf Deinem Handy durch TikTok scrollst, bist Du wahrscheinlich mit dieser ziemlich neuen Plattform vertraut – dank einer Reihe von beliebten Referenzen, viralen Videos und Tänzen oder einfach, weil Du von einer neuen Generation junger Influencer gehört hast, die die Social-Media-Landschaft im Sturm erobert. Was bedeutet das alles für Dein Unternehmen?

 

TikTok 101

Hier sind die Grundlagen, wenn Du mit TikTok noch nicht selbst Erfahrungen gemacht hast: 

  • TikTok-Nutzer, oder TikToker, erstellen kurze Videos und bearbeiten sie mit Effekten, Filtern, Bildunterschriften und Musik und posten sie dann für ihre Follower auf der Plattform.
  • Die Content-Creators verwenden Hashtags und geben an, in welche beliebte Kategorie sie passen, um von Nicht-Followern leichter entdeckt zu werden.
  • Der Schwerpunkt liegt auf der Unterhaltung, und viele der erfolgreichsten Videos auf TikTok sind humorvoll. 

 

TikTok als Teil einer gesamten Marketing-Strategie

Obwohl TikTok im Rahmen der allgemeinen Marketing-Bemühungen vieler Unternehmen noch am Rande steht, beginnt sich das gerade zu ändern. TikTok war im Jahr 2020 die am häufigsten heruntergeladene App. Es wird auch geschätzt, dass TikTok etwa 689 Millionen monatlich aktive Nutzer und 2 Milliarden App-Store-Downloads hat.

Wir wissen bereits, dass Handys heute die primäre Art sind, wie Menschen Content konsumieren. Da vertikale Videos zum Standardformat werden, das die meinsten nutzen, um Unterhaltung auf ihrem Handy zu geniessen, ist TikTok gut positioniert, um in Zukunft eine entscheidende Rolle für erfolgreiche Werbung zu spielen.

 

Insights aus dem TikTok-Workshop 

GANDT hat kürzlich an einem Workshop für MarketingexpertInnen teilgenommen, der von TikTok und Shuttlerock veranstaltet wurde, um ein besseres Verständnis von neuen Markttrends und Möglichkeiten für unsere Kunden zu bekommen. Vom Erreichen unerschlossener Märkte bis zur Erstellung einer umfassenden Marketing-Strategie, haben wir die wichtigsten Insights zusammengefasst. 

 

Erreiche ein vollkommen neues Publikum

50% der monatlichen TikTok-Nutzer über 16 sind nicht auf Instagram. TikTok ist am beliebtesten bei Menschen zwischen 16 und 24 Jahren, die 60% der gesamten Nutzerzahl ausmachen. Darüber hinaus gibt TikTok an, dass 80% aller Nutzer zwischen 16 und 34 Jahren alt sind, was bestätigt, dass dies wahrscheinlich nicht der richtige Kanal für das Marketing an die ältere Zielgruppe ist. Wenn Du jedoch eine jüngere Zielgruppe ansprechen willst, dann verpasst Du wahrscheinlich den Markt, wenn TikTok nicht Teil Deiner Strategie ist.

 

Das freie Spielfeld

Wie unsere Social-Media-Spezialistin (und begeisterte TikTok-Nutzerin) Sharon Livain erklärt, „gibt es momentan noch nicht viel Konkurrenz auf TikTok, weil viele Unternehmen nur langsam an Bord kommen. Das bedeutet, dass man eine grosse Reichweite für ein vernünftiges Budget bekommt.“

Ausserdem betont sie, dass TikTok auch eine ideale Plattform für Unternehmen ist, um Bildungsressourcen und informative Videos zu teilen: „Obwohl Unterhaltung der Kern von TikTok bleibt, werden Videos, die auch eine Bildungs- oder Lehrkomponente enthalten, von mehr Zuschauern gesehen.“

 

Vielfalt Deiner Optionen

Derzeit bietet TikTok fünf „Branded-Solutions“ für Unternehmen an, die ihre Plattform nutzen möchten – In-Feed, Brand-Takeover, Branded-Effects, Top-View und Hashtag-Challenge. Mit der richtigen Strategie ermöglicht dieses einzigartiges Ad-System Marken und Unternehmen, die riesige Nutzerzahl von TikTok schnell und effektiv anzusprechen.

 

Inhaltsbasierter Algorithmus

Der einzigartige Algorithmus von TikTok hat bei allen die das Gefühl haben, dass sie eine verlorene Schlacht kämpfen, für frischen Wind gesorgt, wenn es um die Anzahl der Follower geht. Wie Sharon erklärt, „ist das Wichtigste, dass man keinen Follower braucht, um Views auf seine Videos zu bekommen, was ein grosser Unterschied zu Instagram oder Facebook ist. 

Dort wird Dein Content nur den Follower gezeigt. Obwohl der Algorithmus selbst ein streng gehütetes Geheimnis ist, kann man mit Sicherheit sagen, dass je mehr Engagement Du am Anfang hast, desto mehr wird Dein Video anderen Leuten gezeigt.“

 

Wie Du TikTok für Dich arbeiten lässt

Da Unternehmen und Marken weiterhin nach Wegen suchen, wie man einzigartigen, ehrlichen, echten und lustigen Content erstellt, wird TikTok wahrscheinlich nur weiter an Bedeutung gewinnen. Im Vergleich zu anderen Top-Social- und Video-Plattformen gibt es hier deutlich mehr Raum für Experimente und das Potenzial, ein völlig neues Publikum zu erreichen.

Natürlich ist ein präziser und durchdachter Ansatz nötig, wenn man potenzielle Kunden an einem Ort, an dem sie sich unterhalten lassen wollen, ansprechen will. Deswegen sind wir an Deiner Seite, wenn Du mehr darüber erfahren möchtest, wie Du diese Plattform in Deinen Marketingplan einbindest oder herausfinden willst, welche Branded-Solutions für Dich am besten passt. 

Wenn Du auch über aktuelle Social-Media-Trends und Growth-Marketing-Hacks auf dem Laufenden bleiben möchtest, folge uns einfach auf LinkedIn, Facebook und Twitter. 

Termin
Buche einen kostenlosen Termin, um herauszufinden, wie TikTok Deine Marketingstrategie unterstützen könnte.